BS Jungschwingertage

Hier die Infos der BS Jungschwingertage:

Hier die Ranglisten mit den Notenblätterdetails:

Baselstädtischer Jungschwingertag in Bettingen, bei Basel vom Samstag 11. Mai 2013

Schwingen im Schatten des Sendeturms

176 Teilnehmer starteten in 5 Kategorien gerade am Fusse des St. Chrischonaturms oberhalb der baselstädtischen Gemeinde Bettingen, 100 Meter von der Deutschen Grenze weg . 450 Zuschauer fanden den Weg zur Schingerarena und konnten schöne Schwingerkunst geniessen.

Das OK unter der IG Interessen Gemeinschaft Dorfvereine Bettingen hat zusammen mit dem Schwingerverband Baselstadt diesen Tag organisiert. Als OK Präsident zeichnete sich Alois Zahner verantwortlich sie haben dies im Namen der 500 Jahre Feier Bettingen organisiert.

Die 5 Kategoriensieger:

Pascal  Joho                  Philipp Joho      Lukas Döbeli             Andreas Döbeli alle SK Freiamt   Nick Alpiger SK Lenzburg

Schlussgänge:

Kategorie 96/97:

Alpiger Nick, SK Lenzburg traf auf Jusufi Azret, SK Zofingen. Nach 11 Sekunden konnte Nick mit Kreuzgriff und Vervollständigen am Boden gewinnen. Sieger mit 58.25 Punkten.

B 500 ist der Überraschungspreis des OKs, ein Muni  Kälbchen, welches er als Festsieger entgegen nehmen durfte. Nach seinem ersten Kranzgewinn am Baselstädtischen am Donnerstag ist dies sicher auch eine tolle Sache.

Kategorie 98/99:

Widmer Cyrill, SK Pratteln trifft auf Döbeli Andreas, SK Freiamt. Andreas gewinnt und wird Sieger mit 58.75 Zählern auf dem Notenblatt.

Beimler Fabian, Turnerschwinger, in weiss aus Basel, Schwingerverband Baselstadt hat seinen zweiten Zweig erschwungen. Mit 3 gewonnenen, 1 gestellten und 2 verlorenen Gängen kam er auf 55.50 Punkte, Rang 7.d.

Foto oben vom SO Kant. Nachwuschsschwingertag 2013 in Trimbach.  Bravo  Fabian.

Kategorie 00/01:

Pfulg Matthias, SK Lenzburg gegen Döbeli Lukas, SK Freiamt

Lukas gewinnt und wird Sieger mit 58.50.

 

Kategorie 02/03:

Joho Philipp, SK Freiamt gegen Stadler Kevin, SK Freiamt

Philipp gewinnt nach 1 Minute 52 Sekunden. Siegermit 59.50  6 gewonnene Gänge

Kategorie 04/05:

Joho Pascal, SK Freiamt gegen Roth Tim, SK Aarau

Pascal gewinnt nach 2 Minuten 25. Sieger mit 58.50 Punkten

Hier der Bericht in der Riehemer Zeitung, nach dem Fest:

 

BS Schwingertag 2012 und BS Jungschwingertag 2012 auf der Grendelmatte in Riehen PDF Drucken E-Mail
Am Samstag 19. Mai 2012 findet am gleichen Ort, Sportplatz Grendelmatte in Riehen der BS Jungschwingertag 2012 statt.200 Jungschwinger aus der Norwestschweiz kämpfen um die begeehrten Zweige, die Kat. Sieger erhalten einen Doppelzweig.

 

 

 

Am Morgen bei der Einteilung zum 1. Gang. Die jüngsten Kategorie 2003/2004.

 

Janic Voggensperger verteidigt erfolgreich.

Fabian Beimler in der Defensive.

Florian Nyffenegger, Turner in weiss, beim Greifen.

Kay Seiser greifft an. Hinten der Turnerschwinger.

Schlussgang Kat. 2003/2004: David Mäder und Enea Grob, rechts, beide SK Zofingen.

Enea Grob der Sieger.

 

Schlussgang 2001/2002: Sasha Streich,links SK Muttenz gegen Damian Kehr.

Damian Kehr mit dem Sieges Doppelzweig.

Schlussgang 1999/2000: Christoph Fricker, Fricktal gewinnt gegen Florian Hitz, SK Baden-Brugg und wird gefeiert.

Schlussgang 1997/1998:  Jan Huber gewinnt gegen André Köpfli, beide SK Freiamt.

Hier wird er gefeiert.

 

Schlussgang: Alpiger Nick, links SK Lenzburg gegen Samuel Schmid, SK Fricktal.

Hier gelingt der Wurf. Nick ist Sieger der ältesten Kategorie JG 95/96 und somit Festsieger des BS Jungschw.tages 2012.

Er möchte sich für den Eidg. Nachwuchsschwingertag in Hasle, LU qualifizieren. Bravo, einen grossen Schritt hat er geschafft. 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.