GV des SVBS

GV des SVBS PDF Drucken E-Mail
Am Samstag 08. Dezember 2012 fand im Allmendhaus in Basel die Generalversammlung des Schwingerverbandes Baselstadt statt.

 

Draussen Winter.

Mit 71 Teilnehmenden wurde ein Minusrekord erzielt. Der Vorstand wurde wieder gewählt, ja sogar ergänzt. David Sigg, Kranzschwinger wurde als neuer Technischer Leiter der Aktiven gewählt.

Rene Thoma  OK Präsident Baselstädtischer Schwingertag 2013 auf der Sandgrube in Basel.

Organisator 2013 ist der BCO Alemannia Basel  Ehrenpräsident des OKs ist Jörg Schild, Präsident von Swiss Olympic.

Felix Rappo, seit 13 Jahren Präsident des Schwingerverbandes leitete durch die GV.

Links TL Jungschwingen Marco Wildhaber, rechts neben Felix Kassier Rolf Achermann, Versicherungskassier Marius Henzi und Ruedi Graf, Fähnrich und Materialwart. Beisitzer Philipp Wittlin musste sich wegen eines Geschäftessens abmelden.

Die Reihe mit den Aktiven und Jungschwingern.

Kassier Rolf Achermann bei seinem Finanzbericht. Leider mussten wir die Verbandsrechnung mit einem Minus abschliessen.

Bei den Mitgliederbeiträgen mussten sage und schreibe 120 Personen eine Mahnung erhalten, weil sie ihren Beitrag nicht einbezahlt haben. Das muss sicher besser werden.

Es waren Ausgaben von SFr. 42’315.- und der Ertrag von SFr. 31’421.- gegenüber   Minus  SFr. 10’894.-  

Dies aufgrund der Pratizipationsscheine der BS Kantonalbank.

Mitgliederbeiträge bleiben gleich:  Passiv  SFr. 15.-,  Aktive und Jungschwinger  SFr 10.- ihnen werden alle Schwingfestteilnamen vom Verband bezahlt., Freimitglieder SFr. 5.-

Der Vorstand möchte diese Beiträge überdenken, ev. wird es an der nächsten GV im 2013 Vorschläge für Änderungen geben.

Besten Dank all denen, die mehr einzahlen als nur den Beitrag. Das sind auch einige. 

Der Revisor Werner Roth verlas der Versammlung den Revisorenbericht vor.

Neu fällt Werner Roth weg, erster wird  EM Herwig Peterhans, welcher als einziger NWSV Kampfrichter des Verbandes im Einsatz steht. Er wird unterstützt von P. Bischoff und an der Versammlung wurde Oswald Meier als neuer Revisor gewählt.

Unser Ehrenpräsident Heiri Liechti führte als Tagespräsident die Wahlen des Vorstandes durch.

Aus dem Vorstand ist Monika Leuenberger, Protokoll ausgetreten, aus beruflichen Gründen. Wîr danken Ihr für ihren Einsatz im Verband. Marius Henzi, bereits Versicherungskassier wird in Zukunft das Protokoll schreiben. 

Erfolgreich war Heiris Werben um einen neuen TL des Verbandes. David Sigg konnte motiviert werden, die Farben des Verbandes in die Norwestschweiz zu tragen. Besten Dank für sein Engagement. Betreut wird er durch den J&S Experten und J&S Coach Raymond Stalder, welcher das Amt des Vice-Präsidenten inne hat und die Medien betreut, solange wir keinen Medienchef haben.

Der Vorstand wurde wiedergewählt.

Fredy Menzi unser Webmaster wurde mit ein paar Tropfen Wein beschenkt. Merci für deinen Einsatz in der virtuellen Welt, die ja bei den jungen immer wichtiger wird.  www.schwingen-bs.ch

Die neu geehrten Freimitglieder: 25 Jahre Passivmitglied beim SVBS  Herzliche Gratulation.

Von Links nach rechts: Kurt Hediger, Kurt Lehmann, Edi Kamber

Diese Frauen und Mannen erwarben die Freimitgliedschaft ebenfalls, waren aber nicht anwesend:

Andrea Liechti, Vreni Scachi, Hermann Bumann, Friedrich Häcki, Andreas Schwegler, Beat Wicki.  

Als neues ausserordentliches Freimitglied wurde  Walter Schmutz  geboren am 24.08.1934 geehrt. Dies als Dankeschön für die vielen Jahre der Unterstützung, aktiven Mithilfe bei unseren Festanlässen, Schwingertage, Jungschwingertage aber auch als Gabenspender für Jungschwinger und Aktive.

Er trat 1980 in den SVBS ist Mitglied der Veteranen und wurde 2005 zum Freimitglied ernannt. 32 Jahre treue Mitgliedschaft.

 

Unter Verschiedenem wollte Raymond Stalder den neuen TL mit 2 Pack Gutzi beschenken, die Unterstützung anbieten, nur leider war dieser nicht mehr anwesend, die Gutzis werden ihm von Patrick Wittlin überreicht.

Sandra Guex, erste aktive Schwingerin des SVBS wurde mit einem Pack Gutzi willkommen geheissen und mit dem Wyberhaken dem Verbandsorgan des Eidg. Frauen-Schwingverbandes bedient. Sie möchte in der Saison 2013 das erste Fest bei den Frauen bestreiten.

www.frauenschwingen.ch

Herbstbummel 2012 in Duggingen:  Wanderung dann Essen im Kirchgemeindesaal. Besten Dank an den Organisator Otto von Däniken und die die auch mit ihm das finanzielle übernahmen. Super, tolle Sache. 

Die neu beigetretenen Mitglieder blieben als harter Kern im Lokal und konnten nur durch das Wirtepaar nach Hause geschickt werden.

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.