Traditioneller Ausflug der Schwingerveteranen

Am Samstag, den 14. April 2018, fuhren die Basler Schwingerveteranen mit ihren Frauen ins schöne Emmental. Dort wurden wir in Trubschachen im Rest. Bären ( ältester Bären der Schweiz mit Eidg.Schwingerstube ) ) herzlich empfangen. Während die Frauen  die örtliche Töpferei besichtigten, tagten die Veteranen unter dem Vorsitz von Obmann Heiri Liechti.  Nach einem gemütlichen  Apero wurden wir vom Wirt Urs Mäder und seinem Team mit einem fürstlichen Essen verwöhnt. Die Heimfahrt erfolgte durch das Entlebuch. Es war ein schöner Tag für den wir uns herzlich bei der Obmannschaft bedanken  !!!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.