Wie weiter mit dem Training beim Schwingerverband BS ?

Aus für uns immer noch unerklärlichen Gründen wurde der Schwingkeller ab 1. Oktober wieder geschlossen, wegen Arbeiten im Schulhauskomplex. Dies nach  nur einem halben Jahr nach der Eröffnung. Nach wie vor sind wir der Meinung, dass mit ein wenig Verständnis, der Betrieb hätte weitergeführt werden können. Unser Ehrenpräsident Heiri Liechti hat alles unternommen, um die Schliessung zu unterbinden. Leider waren wir aber am kürzeren Hebel – die zuständigen Leute beim Staat hatten kein Verständnis. Die angegebenen „Sicherheitsgründe“ , sind für uns nicht nachvollziehbar, da die Schwinger nur abends trainieren. Es ist deshalb so, dass unsere aktiven Schwinger vorläufig in Binningen und  die Jungschwinger Oberwil trainieren müssen. Wie es weiter geht, mit unserem Verband, steht in den Sternen,

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.